English | Deutsch
Nickname:    
Passwort:  
Noch kein Account?  Jetzt registrieren

FAQ : Suchmaschinenoptimierung How To



Vorwort
Diese Tipps zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) basieren auf unseren jahrelangen Erkenntnissen, eine Gewährleistung können wir jedoch nicht geben.

nach oben

Grundlagen: Allgemein
"Suchmaschinenoptimierung oder Search Engine Optimization (SEO) ist ein Fachbegriff für Methoden, die dazu dienen, Webseiten bei betreffenden Suchbegriffen in den Ergebnisseiten von Suchmaschinen auf höheren Plätzen erscheinen zu lassen. Es bezeichnet auch die Tätigkeit von Firmen und Beratern, die anbieten, Webseiten für Suchmaschinen zu optimieren und für Vernetzung der Internetpräsenz durch Verlinkung im Web zu sorgen. Oberbegriffe sind neben anderen Internet-Marketing, Online-Marketing, Webpromotion und Weboptimierung."

Quelle: Wikipedia
nach oben

Grundlagen: Linktext und Inhalt Ihrer Webseite
Eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung basiert hauptsächlich auf 2 Punkten:
  • dem Link mit einem Linktext zu Ihrer Webseite
  • und dem Inhalt Ihrer Webseite.
Als Linktext bezeichnet man Text in einem Link. (Beispiel: <a href="http://www.meine-domain.de">Linktext</a>)

Der Linktext spielt dabei eine entscheidende Rolle: Es ist der Schlüssel (Key) für welchen Sie die Optimierung betreiben.

Anders ausgedrückt:
Es ist der Begriff mit dem Sie in den Suchmaschinen gefunden werden wollen, wie z.B.: "Opel günstig kaufen".

Dieser Begriff bringt Sie in den Suchmaschinen nach vorne, wenn nach "Opel", "Opel günstig" und "Opel günstig kaufen" gesucht wird.

Der Inhalt Ihre Webseite stellt den 2-ten entscheidenden Punkt der Suchmaschinenoptimierung dar: Dieser muss zu dem Linktext, für welchen Sie optimieren wollen, passen.

Anders ausgedrückt:
Der Begriff "Opel günstig kaufen" muss ebenfalls auf Ihrer Seite vorhanden sein.

Optimalerweise befindet sich der Begriff in der URL, dem Titel der Seite, als H1-Tag und einige male im Text der Seite.
nach oben

Grundlagen: Content der Linkgebenden Seite und Ihr Linktext
Optimalerweise steht Ihr Linktext in einem direkten Zusammenhang zu dem Content (zumindest teilweise) der Linkgebenden-Seite. Links, oder sogar Linklisten, die nichts mit dem Inhalt der Linkgebenden Seite zu tun haben sind wertlos.

Da es aber selten möglich ist Links auf Seiten zu bekommen die direkt Ihren Linktext unterstützen, haben Sie bei MyLinkState die möglichkeit Ihren eigenen kurzen Content zusammen mit Ihrem Link auf der Linkgebenden-Seite zu veröffentlichen.

Z.B.: "Bei Autohaus XYZ können Sie Opel günstig kaufen. Jetzt online auswählen."

Der Text vor und hinter dem Link ist ein kurzer Content der in direktem Zusammenhang zu Ihrem Link steht. Der Linktext "Opel günstig kaufen" ist dabei der Schlüssel (Key) Ihrer Suchmaschinenoptimierung.

Dieser kurze Content macht aber nur dann Sinn, wenn die Linkgebende-Seite entfernt etwas mit dem Linktext und somit auch dem Thema Ihrer Seite zu tun hat.

Dagegen ist es sinnfrei sich um einen Link zu einem Autohändler auf einer Seite die sich mit "Brötchen" beschäftigt zu bemühen.
nach oben

Grundlagen: Variation von Linkzielen
Ohne weitere Erläuterung ein wichtiger Tipp:

Verlinkten Sie nicht nur Ihre Homepage, sondern auch die Unterseiten.
nach oben

Praxis: Durchschnittlicher Link
Durchschnittlicher Link? Was ist das?

Nehmen Sie alle eingehenden Links zu Ihrer Webseite die Sie bereits erhalten haben und gruppieren Sie die linkgebenden Seiten nach folgenden Punkten:

  • PageRank der Seite
  • PageRank der Domain
  • Linkpopularität der Domain
  • Entfernung der Seite von der Homepage (in Klicks)
  • Position des Links innerhalb der Seite
  • Themenrelevanz der Seite im Bezug zu Ihrem Linktext
Wenn Sie alle Faktoren "multiplizieren" und durch die Anzahl der Links dividieren, ergibt sich ein "Durchschnittlicher Link".

Dieser wird weder einen PageRank 5 haben, noch wird er von der Startseite kommen.

Sie fragen sich wozu das Ganze? Ganz einfach: bemühen Sie sich bei Ihrer Suchmaschinenoptimierung nicht um PageRank 5 Links oder um Links nur von der Startseite, sondern um durchschnittliche Links.

Weicht Ihr durchschnittlicher Link deutlich vom Durchschnitt ab, weil Sie sich nur um PageRank 5 bis 6 Links "bemüht" haben, die noch alle von Startseiten kommen, so ist es ein unnatürliches Verhalten und kann Ihre Suchmaschinenoptimierung zur Nichte machen.
nach oben

Praxis: Die richtigen Linktexte finden
Ein häufiger Fehler bei der Suchmaschinenoptimierung sind falsche Linktexte.

Beispiel:
    1) Schlecht: "Bei Autohaus XYZ können Sie Opel günstig kaufen. Jetzt online auswählen."
    2) Fast gut: "Bei Autohaus XYZ können Sie Opel günstig kaufen. Jetzt online auswählen."
    3) Gut: "Bei Autohaus XYZ können Sie Opel günstig kaufen. Jetzt online auswählen."
Die drei Beispiele unterscheiden sich nur in dem Linktext:
In dem schlechten Beispiel (1) optimieren Sie nach "Jetzt online auswählen". In der Praxis wird aber jemand der einen Opel günstig kaufen will in den Suchmaschinen nach "Opel günstig kaufen" suchen (3) und nicht nach "Jetzt online auswählen"

Im Beispiel 2 optimieren Sie schon in die richtige Richtung, jedoch wird Ihre Seite wahrscheinlich nie unter den Top-10 bei den Suchmaschinen kommen.
Warum? Es gibt zu viele Webseiten zum Thema "Opel":

  • Für "Opel" sind es ca. 86.000.000 Suchergebnisse bei Google,
  • für "Opel günstig kaufen" sind es ca. 600.000 Suchergebnisse,
  • für "Opel günstig" sind es ca. 440.000 Suchergebnisse,
  • für "Opel kaufen" sind es ca. 250.000 Suchergebnisse.
An dieser Stelle muss noch vermerkt werden, dass Beispiel 2) bei Begriffen die nicht so viele Suchergebnisse liefern richtig ist.

Zugegeben, die Auswahl der richtigen Linktexte ist nicht einfach. Ein gutes Hilfsmittel sind Ihre Logdateien und Ihre Seiten selbst.

Vorgehensweise:
  • überlegen Sie sich zuerst einige (nicht alle!) Begriffe / Artikel die für Sie wichtig sind.
  • überlegen Sie mit welchen Suchbegriffen der User in den Suchmaschinen suchen würde um Ihren Artikel / Ihre Webseite zu finden.
  • Schauen Sie in der Auswertung Ihrer Logdateien nach durch welche Suchbegriffe die User zu Ihrer Seite finden.
Oft lassen sich Gemeinsamkeiten finden, so dass Sie für Nischenbegriffe mit einem relativ geringen Aufwand erfolgreich optimieren können.
nach oben

Praxis: Variation von Linktexten und Content
Für eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung spielt die Variation von Linktexten eine wichtige Rolle.

Der Hintergrund ist simpel: Die modernen Suchmaschinenalgorithmen versuchen zu unterscheiden ob es sich bei einem Link zu einer Webseite um einen automatisch erstellten Link handelt, oder ob der Administrator aus freiem Willen den Link gesetzt hat.

Automatische Links sind für gewöhnlich alle gleich. Dagegen unterscheiden sich durch den Menschen gesetzte Links stark von einander. Achten Sie deshalb bei Ihnen Linktexten darauf, dass diese sich, auch wenn nur gering, von einander unterscheiden.

Beispiel: Alle diese Beispiele unterscheiden sich geringfügig voneinander, haben aber die selbe Aussage und dienen dem selben Zweck.

Bei MyLinkState können Sie bis zu 2.000 Texte pro Kampagne definieren!
nach oben

Praxis: Wie viele Links brauche ich pro Linktext für eine TOP-10 Platzierung?
Wir bleiben bei unserem Opel Autohaus und wollen den Tigra an den Mann bringen.
Wie wir schon mal festgestellt haben, haben wir mit dem Linktext "Opel" kaum eine Chance sich gut in den Suchmaschinen zu positionieren.

Wir wollen aber auch nicht alle Opel, sondern nur den Opel Tigra verkaufen.

Dabei überlegen wir uns mit welchen Begriffen der User in den Suchmaschinen nach seinem neuen Tigra suchen könnte.
Bei Google kurz die Suchbegriffe eingeben und stellen fest:


Der Rest dieses Beitrages ist nur für unsere registrierten Benutzer zugänglich.

Jetzt registrieren

Melden Sie sich jetzt an. Mit uns können Sie nur gewinnen.

Wenn Sie bereits einen Account haben, loggen Sie sich bitte ein.


Diese Zahlen sind stark davon abhängig wie viele andere Webmaster Suchmaschinenoptimierung für die gewählten Begriffe betreiben und setzen voraus, dass Sie unsere Grundlagen befolgt haben.
nach oben

Praxis: Wie lange dauert es, bis erste Ergebnisse sichtbar sind?
Für gewöhnlich dauert es mehrere Wochen.
Nicht zuletzt deswegen, weil Sie es NICHT versuchen sollten möglichst viele Links in einer möglichst kurzen Zeit zu erhalten.

Optimal ist dagegen ein langsamer, aber stetiger Anstieg von Links, die auf Ihre Webseite verweisen.
nach oben

Schlusswort
Gehen Sie bei Ihrer Suchmaschinenoptimierung überlegt, langsam aber zielstrebig voran.
Große Sprünge sind genau so nachteilig wie lange Pausen.


Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Suchmaschinenoptimierung,
MyLinkState Team


© Alle Rechte vorbehalten
Weitergabe und Vervielfältigung dieser Publikation oder von Teilen daraus sind, zu welchem Zweck und in welcher Form auch immer, ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch MyLinkState nicht gestattet.
nach oben






















   
 
Home | Kontakt | AGB | Impressum    Copyright 2006-2017, MyLinkState